Adventure Survival Training - Überlebenstraining als Outdoor Event mit Mehrwert

Warum befassen sich immer wieder gestandene Menschen in der Mitte ihres Lebens mit Überlebenstraining? Was ist so faszinierend daran, im Wald zu übernachten, Essen zu suchen, Feuer zu machen und sich ohne Kompass zu orientieren? Tatsächlich gehört zum Survival Training ein bisschen mehr als Zeltlager ohne Zelt. Das gezielte Training von Überlebenstechniken in der Natur ist ein richtiges Outdoor Event sein, ein spektakulärer Junggesellenabschied oder ein Firmenevent – und hat einen sehr ernsten Hintergrund.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Outdoor Camp 0099

Was ist Survival Training und wie definiert man Überleben?

Beim Überlebenstraining geht es heute nicht darum, auf unbestimmte Zeit in der Wildnis zu überleben. Man setzt dabei immer begrenzte Zeiträume an. Und selbst in dieser schon abgeschwächten Definition wird noch zwischen der Vorratshaltung und der Versorgung aus der Natur unterschieden. Vorratshaltung bedeutet, dass man eben nicht alles aus der Natur bezieht, sondern rechtzeitig ausreichende Vorräte in tauglicher Art und Weise anlegt. Versorgung aus der Natur dagegen bedeutet, dass wenig bis kein Vorrat da ist.

Das ist insofern schwierig, als dass Nahrungsmittel in der Natur überwiegend in Frühjahr und Herbst zur Verfügung stehen. Im eher trockenen Sommer und im nass-kalten Winter bietet die Natur nicht viel. Im weiteren Sinne muss ein Survival Training natürlich auch befähigen, Behelfswerkzeuge und – kleidung sowie die wichtigsten Gebrauchsartikel aus den in der Natur verfügbaren Materialien herzustellen. 

Survival – ein englischer Begriff mit schwieriger Bedeutung Übersetzen wir survival wörtlich ins Deutsche, heißt das Wort erst einmal nur überleben. Der Begriff wird im anglo-amerikanischen Sprachgebrauch mit der Bedeutung von Überleben nach einer Katastrophe gebraucht. Es geht also nicht darum, dass man nach guter Vorbereitung von einem Flugzeug auf die sprichwörtliche einsame Insel gebracht wird und sich dort ein alternatives Leben aufbaut. Sondern es geht um das Verhalten im Katastrophenfall, insbesondere in urbanen Gebieten. Und das wurde während des Kalten Kriegs unter der Bedrohungslage von ABC-Waffenangriffen wichtig.

In diesem Zusammenhang taucht neben dem Survival Training auch immer wieder der Begriff Prepper auf. Das englische Verb to prepare bedeutet so viel wie vorbereiten. Prepper sind also Menschen, die sich vorbereiten.

Jetzt Kontakt aufnehmen​

Survival Training - seit wann macht man das eigentlich?

Als Firmenevent oder Junggesellenabschied gibt es das Überlebenstraining noch nicht so lange. Betrachten wir Survival Training nicht als Outdoor Event, sondern als Notwendigkeit, ist das Überlebenstraining einige Jahrhunderte alt. Besonders in den letzten beiden Jahrhunderten entfernten technische Errungenschaften, Erfindungen und der Fortschritt den Menschen immer weiter von der Natur. Fähigkeiten, die wir heute erst wieder erlernen müssen, waren also lange Zeit Selbstverständlichkeiten. Dazu gehören Feuer machen ohne Hilfsmittel, Orientierung ohne Karten und Wegweiser, aber auch die Gewinnung von trinkbarem Wasser und das Erstellen eines geschützten Unterschlupfes

Previous slide
Next slide

 Ganz gezielt mit dem Erlernen von Überlebenstechniken befassten sich die Waldläufer und Fallensteller, die ab dem 18. Jahrhundert von Europa aus nach Nordamerika kamen. Sie gingen bei den amerikanischen Ureinwohnern in die Lehre und ließen sich im Überlebenstraining die wichtigsten Techniken und Kenntnisse beibringen. 
Als Firmenevent oder Junggesellenabschied gibt es das Überlebenstraining noch nicht so lange. Betrachten wir Survival Training nicht als Outdoor Event, sondern als Notwendigkeit, ist das Überlebenstraining einige Jahrhunderte alt. Besonders in den letzten beiden Jahrhunderten entfernten technische Errungenschaften, Erfindungen und der Fortschritt den Menschen immer weiter von der Natur. Fähigkeiten, die wir heute erst wieder erlernen müssen, waren also lange Zeit Selbstverständlichkeiten. Dazu gehören Feuer machen ohne Hilfsmittel, Orientierung ohne Karten und Wegweiser, aber auch die Gewinnung von trinkbarem Wasser und das Erstellen eines geschützten Unterschlupfes
Ganz gezielt mit dem Erlernen von Überlebenstechniken befassten sich die Waldläufer und Fallensteller, die ab dem 18. Jahrhundert von Europa aus nach Nordamerika kamen. Sie gingen bei den amerikanischen Ureinwohnern in die Lehre und ließen sich im Überlebenstraining die wichtigsten Techniken und Kenntnisse beibringen. 

Unsere Preise

3 Angebote

Bei Individuelle Anfragen, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

1 Tages Kurs

Grundfertigkeiten
99 pro Person
  •  

2 Tages Kurs

tieferes Verständnis
215 pro Person
  •  
Populär

3 Tages Kurs

Fortgeschrittene
315 pro Person
  •  

Eingegrenzt auf einge Stunden oder Tage

Kein Survival Training kann auf ein endloses Überleben in der Natur vorbereiten. Überlebenstraining zielt deshalb darauf, einige Stunden oder Tage zu überleben. Das Wissen dafür lässt sich schon eher in ein Outdoor Event von wenigen Stunden oder Tagen packen. Deshalb kann Überlebenstraining im Rahmen eines Wochenendes in der Natur als Firmenevent angeboten werden. Ist die Rede von Maximalsurvival, dann geht es um das Überleben ohne Hilfsmittel. Eine solche Situation kann aus ganz unterschiedlichen Gründen eintreten:

  • Ein Unglücksfall menschlichen Versagens führt dazu, dass die übliche Infrastruktur nicht greift und
  • man kurzfristig keinen Zugang zu den üblichen Ressourcen hat.
  • Eine Katastrophe wie Flut, Feuer oder Erdbeben verwüsten den urbanen Lebensraum.
  • Das Auto bleibt in einer entlegenen Gegend liegen, die üblichen Kommunikationswege stehen nicht zur Verfügung.
  • Ein Flugzeugabsturz ist ebenso denkbar.
  • Wer aufgrund eines Unfalls oder einer Erkrankung die Orientierung verliert, muss sich gegebenenfalls ungeplant in der Wildnis zurechtfinden.
Outdoor Camp 0020

Das sind Extremfälle, die durch gute Planung und durch Vorbereitung weitestgehend vermieden werden können. Von diesen Extremfällen ist das sogenannte Minimalsurvival abzugrenzen. Hier geht es um das Überleben mit Hilfsmitteln. Wer schon einmal in der Natur zelten war, Wildnistrekking kennt, der weiß, worum es geht. Die entsprechende Ausrüstung für ein solches Outdoor Event ist im Fachhandel erhältlich. Verpflegung wird beim Minimalsurvival nicht oder nur in kleinen Mengen mitgenommen. Wozu braucht man die Fähigkeit, mit guter Ausrüstung eine Weile draußen zu überleben? Denkbar sind Ereignisse wie Extremwetterlagen, Geländehindernissen oder ein Verirren bei einer eigentlich gut geplanten Wanderung. Das sind also schon realistischere Szenarien.

Warum uns wählen

Wir bieten Ihnen viele verschiedene Aktivitäten an!

Professionelles Team

Sicherheit garantiert

Preiswert

Fähigkeiten: Das lernt man beim Überlebenstraining !

Auch wenn das Survival Training heute oft als Outdoor Event gefeiert wird, lernt man sehr nützliche Fähigkeiten. Ob Firmenevent, Junggesellenabschied oder privates Outdoor Event – ein paar wichtige Punkte gehören immer dazu:

  • Wassergewinnung in der Natur: Das klingt insbesondere für einen Junggesellenabschied nach wenig Spaß. Sauberes, trinkbares Wasser lässt sich ganz einfach aus fließenden und stehenden Gewässern gewinnen. Eis und Schnee bieten sich genauso an wie das Finden von Grundwasser aus tieferen Geländeteilen. Sogar Regen kann genutzt werden.                                   
  • Feuer machen: Grillen liegt für Firmenevent wie Junggesellenabschied dagegen im Trend. Feuer ist wichtig, um sich zu wärmen, Nahrung zuzubereiten und Wasser abzukochen. Deshalb darf das Feuermachen bei einem Survival Training nicht zu kurz kommen. Übrigens wird nicht nur mit Holz gezündelt, sondern auch der getrocknete Dung von Pflanzenfressern eignet sich hervorragend als Brennmaterial! Und das funktioniert sogar ohne Grillanzünder oder ähnliche Hilfen.
  • UnterstandWelches Kind baut sich nicht Höhlen im Schnee, Baumhäuser oder eine Hütte aus Stühlen und Decken? Überlebenstraining als Outdoor Event, ob im Rahmen eines Junggesellenabschieds oder eines Firmenevents, muss auch das vermitteln. Der einfachste Schutz vor Wind und Nässe ist übrigens ein großer Müllsack mit Öffnungen für Kopf und Arme. Aber komfortabler geht es mit der richtigen Technik, mit Blättern oder Astwerk.
  • Orientierung: Anhand von Sonnen- und Mondstand sowie der sichtbaren Sternbilder können Sie beim Outdoor Event ganz einfach Ihren Standort und die Himmelsrichtungen ermitteln. Sogar eine analoge Uhr kann helfen, den Längengrad zu bestimmen. Orientierung bietet außerdem der Moos-Bewuchs an Bäumen sowie das Vorhandensein von fließenden Gewässern.
  • Erste Hilfe und NotfallversorgungSurvival Training bedeutet immer auch, dass Sie von grundlegender Hygiene bis zur Wundversorgung alles Nötige lernen. Wichtig ist hierbei natürlich, dass Sie die Ausrüstung für Ihr Outdoor Event geschickt zusammenstellen. Denn einige Dinge zur Notversorgung, zum Feuermachen und zur medizinischen Versorgung sollten dann doch dabei sein. Der Junggesellenabschied hat damit das Potenzial, wirklich alltagstaugliche Fähigkeiten zu vermitteln!
Teamevent Outdoor Camp 0159

Survival Training bei der Bundeswehr?
Ausbildung zum Einzelkämpfer!

Im militärischen Bereich wird das Überleben und Durchschlagen zu Land schon in der Grundausbildung geübt, das kann also jeder Soldat. Wer beim Bund war, erinnert sich vielleicht noch an das legendäre Biwak. Allerdings gibt es auch bei der militärischen Ausbildung vertiefende Lehrgänge. Überleben und Durchschlagen ist einer davon, er vermittelt den militärischen Führern die Fertigkeiten, Soldaten in der Gruppe führen, um wieder Anschluss an die Einheit zu finden. Inhalte sind neben dem zivilen Survival Training das Umgehen von Feindkräften, Tarnen und Feindbeobachtung. 

Auch das psychische Durchhaltevermögen wird trainiert. Diese Lehrgänge gibt es seit dem Zweiten Weltkrieg. Die hier vermittelten Kenntnisse und Fähigkeiten gehen über das, was beim Überlebenstraining als Firmenevent vermittelt wird, hinaus. Die Bundeswehr bietet diese Lehrgänge unter anderem auf dem sogenannten Sauwaldhof durch, der sich in der Nähe von Altenstadt befindet. Die offizielle Bezeichnung vom Sauwald ist Standortübungsplatz Sauwald.

Dieses Gelände ist für ein Survival Training natürlich reiner Luxus, Zivilisten sind hier nicht anzutreffen. Wie alle militärischen Einrichtungen warnen Schilder vor dem Betreten des Geländes. Ausgemustertes Militärfahrzeug und andere Technik befinden sich auf dem Gelände. So ein Umfeld bietet das Überlebenstraining als Firmenevent oder als Junggesellenabschied nicht, denn zivil darf das Gelände nicht genutzt werden. Survival Training oder Überlebenstraining als Outdoor Event im privaten Bereich wie beispielsweise als Junggesellenabschied oder als Firmenevent findet in der Regel auch auf präpariertem Gelände statt, aber nicht auf militärischem Gebiet.

Wähle Dein Abentuer

Hexagon 1 JGA Junggesellenabschied

JGA

Der Outdoor-Spaß vor der Hochzeit
Teamevent outdoor im Wald

Team Events

Erfolg durch Team-Events
Hexagon 3 Teambuilding

Teambuilding

Um die Gruppendynamik anzukurbeln
Bushcraften

Bushcraft

Erleben Sie die Natur neu
Hexagon 6 Survival

Survival

Überleben Sie in der Wildnis
Offsite Meeting

Off Site Meeting

Ein erfolgreicher Projektbeginn - Jetzt!
Bogenschiessen

Bogen

Lernen Sie präzise zu sein

Teamfähigkeiten stärken, Führungskraft aufbauen

Warum sollte man nun ein Survival Training als Firmenevent buchen? Die mentalen Fähigkeiten, die Menschen beim Überlebenstraining entwickeln, sind auch im beruflichen Alltag wichtig. Durchhaltevermögen, Kreativität und lösungsorientiertes Denken übt man heute einfach selten. Beim Überlebenstraining geht es jedoch genau darum. Die eigenen Befindlichkeiten müssen zurückgestellt werden. Zugleich muss man sich selbst unter Kontrolle halten – wer in Panik verfällt, kommt nicht weit.

Vielleicht buchen Unternehmen deshalb so gerne das ein oder andere Outdoor Event als Firmenevent, insbesondere für ihre Führungskräfte. Aber natürlich kann ein solches Training auch ein tolles Geburtstagsgeschenk sein oder das besondere Event zum Junggesellenabschied. Ob und inwiefern die gewonnenen Einsichten im Ehealltag dann dem verabschiedeten Junggesellen wirklich zugutekommen, wird sich im Einzelfall zeigen müssen. Das ernste Thema Überleben wird auf jeden Fall bei einem solchen Junggesellenabschied mit Sinn für Humor und einer Menge Spaß vermittelt.

Überlebenstraining ist eine gute Möglichkeit, im Rahmen von Firmenevent oder Junggesellenabschied die eigene Belastbarkeit kennenzulernen. Das Outdoor Event findet in einem mehr oder weniger geschützten Umfeld statt und ermöglicht, die nötigen Fähigkeiten und Fertigkeiten ohne tatsächlichen Ernstfall zu erlernen. Die Erfahrung ist unvergesslich und nachhaltig.

Referenzen

Unsere Kunden

Was unsere Kunden Sagen

Ariyani Designation

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip.

Michael Designation

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip.

Mahendra Designation

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip.

FAQ - Fragen und Antworten

Hallo. Ich bin ein kleiner Blindtext. Und zwar schon so lange ich denken kann. Es war nicht leicht zu verstehen, was es bedeutet, ein blinder Text zu sein: Man ergibt keinen Sinn. Wirklich keinen Sinn. Man wird zusammenhangslos eingeschoben und rumgedreht – und oftmals gar nicht erst gelesen. Aber bin ich allein deshalb ein schlechterer Text als andere? Na gut, ich werde nie in den Bestsellerlisten stehen. Aber andere Texte schaffen das auch nicht. Und darum stört es mich nicht besonders blind zu sein. Und sollten Sie diese Zeilen noch immer lesen, so habe ich als kleiner Blindtext etwas geschafft, wovon all die richtigen und wichtigen Texte meist nur träumen.

Hallo. Ich bin ein kleiner Blindtext. Und zwar schon so lange ich denken kann. Es war nicht leicht zu verstehen, was es bedeutet, ein blinder Text zu sein: Man ergibt keinen Sinn. Wirklich keinen Sinn. Man wird zusammenhangslos eingeschoben und rumgedreht – und oftmals gar nicht erst gelesen. Aber bin ich allein deshalb ein schlechterer Text als andere? Na gut, ich werde nie in den Bestsellerlisten stehen. Aber andere Texte schaffen das auch nicht. Und darum stört es mich nicht besonders blind zu sein. Und sollten Sie diese Zeilen noch immer lesen, so habe ich als kleiner Blindtext etwas geschafft, wovon all die richtigen und wichtigen Texte meist nur träumen.

Hallo. Ich bin ein kleiner Blindtext. Und zwar schon so lange ich denken kann. Es war nicht leicht zu verstehen, was es bedeutet, ein blinder Text zu sein: Man ergibt keinen Sinn. Wirklich keinen Sinn. Man wird zusammenhangslos eingeschoben und rumgedreht – und oftmals gar nicht erst gelesen. Aber bin ich allein deshalb ein schlechterer Text als andere? Na gut, ich werde nie in den Bestsellerlisten stehen. Aber andere Texte schaffen das auch nicht. Und darum stört es mich nicht besonders blind zu sein. Und sollten Sie diese Zeilen noch immer lesen, so habe ich als kleiner Blindtext etwas geschafft, wovon all die richtigen und wichtigen Texte meist nur träumen.

Hallo. Ich bin ein kleiner Blindtext. Und zwar schon so lange ich denken kann. Es war nicht leicht zu verstehen, was es bedeutet, ein blinder Text zu sein: Man ergibt keinen Sinn. Wirklich keinen Sinn. Man wird zusammenhangslos eingeschoben und rumgedreht – und oftmals gar nicht erst gelesen. Aber bin ich allein deshalb ein schlechterer Text als andere? Na gut, ich werde nie in den Bestsellerlisten stehen. Aber andere Texte schaffen das auch nicht. Und darum stört es mich nicht besonders blind zu sein. Und sollten Sie diese Zeilen noch immer lesen, so habe ich als kleiner Blindtext etwas geschafft, wovon all die richtigen und wichtigen Texte meist nur träumen.

Hallo. Ich bin ein kleiner Blindtext. Und zwar schon so lange ich denken kann. Es war nicht leicht zu verstehen, was es bedeutet, ein blinder Text zu sein: Man ergibt keinen Sinn. Wirklich keinen Sinn. Man wird zusammenhangslos eingeschoben und rumgedreht – und oftmals gar nicht erst gelesen. Aber bin ich allein deshalb ein schlechterer Text als andere? Na gut, ich werde nie in den Bestsellerlisten stehen. Aber andere Texte schaffen das auch nicht. Und darum stört es mich nicht besonders blind zu sein. Und sollten Sie diese Zeilen noch immer lesen, so habe ich als kleiner Blindtext etwas geschafft, wovon all die richtigen und wichtigen Texte meist nur träumen.

Hallo. Ich bin ein kleiner Blindtext. Und zwar schon so lange ich denken kann. Es war nicht leicht zu verstehen, was es bedeutet, ein blinder Text zu sein: Man ergibt keinen Sinn. Wirklich keinen Sinn. Man wird zusammenhangslos eingeschoben und rumgedreht – und oftmals gar nicht erst gelesen. Aber bin ich allein deshalb ein schlechterer Text als andere? Na gut, ich werde nie in den Bestsellerlisten stehen. Aber andere Texte schaffen das auch nicht. Und darum stört es mich nicht besonders blind zu sein. Und sollten Sie diese Zeilen noch immer lesen, so habe ich als kleiner Blindtext etwas geschafft, wovon all die richtigen und wichtigen Texte meist nur träumen.

Ausgewählte Bilder

Besuchen Sie unsere gesamte Galerie

Bei jeder Reise mit der Natur, hören Sie auf, sich Sorgen zu machen und Genießen Sie die Reise

Unser Unternehmen

Sie wollen mehr über uns als Unternehmen erfahren? Lernen Sie uns und unsere Leistungen kennen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden